Frankfurt am Main: Schlägerei unter Türken

1211

Eine Gruppe türkisch-stämmiger Männer prügelte sich gestern Nacht auf der Zeil, sodass die Polizei Frankfurt am Main anrücken musste! Als die Polizisten gerade einen Mann verhaften wollten, versuchten ihn seine Freunde zu befreien und griffen die Beamten an! Die mussten sich mit Pfefferspray verteidigen! Dabei wurden die Polizisten als „Hurensöhne“ & „Scheiß Rassisten“ beleidigt!

Der Linken-Politiker Achim Kessler zeigt sich „entsetzt über die Brutalität“ der Beamten und fordert deren Entlassung. An der täglichen Brutalität & den Übergriffen durch Migranten auf der Frankfurter Einkaufsstraße (nachts: No-Go-Area) hat der Bundestagsabgeordnete anscheinend nichts auszusetzen!

Quelle: Facebook / Henryk Stöckl

Loading...
Benachrichtige mich zu: