Frage an Schulz: Was ist wenn mehr als 220.000 kommen? – dann kommen eben mehr!

2
4735

Das Sondierungspapier zum Thema Flüchtlinge: „Wir haben nur festgestellt, wie viele Flüchtlinge im Durchschnitt kommen. Das bedeutet nicht, dass wir nur 220.000 Flüchtlinge pro Jahr aufnehmen. Kommen mehr, ist es auch egal“.

Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen! Selbst wenn nur 220.000 Flüchtlinge pro Jahr kommen, ist das eine ganze Großstadt. Wer soll die bauen und wie will man das finanzieren?

Alice Weidel auf Twitter zum Sondierungspapier:

Wer sich das Sondierungspapier durchlesen möchte, hier der Link.

Anzeigen


loading...
Sortiert nach:   Neuste | Älteste | Beste Bewertung
Gipfler
Mitglied

„Dann kommen halt mehr …“ Das muss man sich vorstellen. Solche Politverbrecher, fortgesetzte Verfassungs- und Rechtsbrecher hat es an der Spitze eines Volkes zu dessen eigener Zerstörung noch nicht gegeben.
https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/01/25/fortgesetzter-verfassungs-und-gesetzesbruch-der-regierenden/

nik
Mitglied

So sehe ich das auch wir haben viel zu wenig und brauchen mehr davon