Flüchtlingszentrum Tegel kostet jeden Tag 1,17 Mio. Euro!

472

Mit den Ankunftszahlen der Flüchtlinge steigen die Kosten fürs Land Berlin. B.Z. liegen die aktuellen Zahlen vor. Das kosten die XXL-Unterkünfte in Tegel, Tempelhof und angemietete Hotel-Zimmer Tag für Tag.

►TEGEL: 1.172.204,53 Euro/Tag für 7100 Plätze

Zur Zeit ist das frühere Flughafen-Areal mit 3408 Ukrainern und 1333 Asylbewerbern aus anderen Ländern belegt. Zunächst sollte TXL als kurzfristige Drehscheibe dienen, inzwischen verweilen Ukrainer im Schnitt 165 Tage. Weiterlesen auf bz-berlin.de

4 4 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
FX9799
FX9799 (@fx9799)

Macht doch nichts in B, solange übern Länderfinanzausgleich das Geld reichlich kommt.
Aus ander Leute Beutel läßt sich immer noch am besten Geld zählen.

monika
monika

Und unzählige deutsche Obdchlose wohnen unter Brücken.