Falscher Alarm – Meldung über Geiselnahme versetzt Paris in Angst und Schrecken

0
95

Ein Fehlalarm hat am Samstagnachmittag eine Großaktion der Polizei im Zentrum von Paris ausgelöst. Das Viertel rund um die Saint-Leu-Kirche in der Straße Saint-Denis wurde abgeriegelt, nachdem einen Anrufer eine Geiselnahme in der Kirche gemeldet hatte. Die Polizeiaktion konnte kurze Zeit später beendet werden, versetzte die Menschen in dem geschäftigen Stadtviertel Chatelet aber in Angst und Schrecken.

loading...