EU-Vize Timmermans: „Banken sind mit schuld am Aufstieg der Rechten“

634

Der niederländische Politiker Frans Timmermans macht auch die Banken für den Aufstieg der rechten Parteien in Europa verantwortlich. Das sagte der Vize-Präsident der EU-Kommission in der Euronews-Sendung „Raw Politics“. Die Menschen hätten die Nase voll davon, wie sich der Finanzsektor verhält. Deshalb will Timmermans die Bankenunion schnell vollenden. „Wenn eine Bank dann Probleme hat, kann sie nicht mehr zu den normalen Bürgern kommen und sie nach Geld fragen“, sagt Timmermans.

„Ich verstehe die Enttäuschung vieler Wähler, aber Nationalismus wird uns nicht retten“, betont Timmermans. Zudem äußerte er sich zum Brexit: Dabei ist es aus seiner Sicht nur um die Eigeninteressen von Parteien gegangen.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

7 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments