EU – Braucht das noch jemand oder kann das weg?

1770

Die EU kündigt an, das man prüfen muss, ob man den Flutopfern noch Hilfen zahlen kann. Die EU kündigt an, die humanitäre Hilfe für Afghanistan zu vervierfachen. Olaf Scholz (SPD) möchte die EU-Arbeitslosenversicherung einführen. Der deutsche Steuerzahler finanziert dann die Arbeitslosen der gesamten EU.

5 12 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
7 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Angelique Simon
Angelique Simon

Selbst dabei geht dem dummen Michel kein Licht auf.
Es macht nur noch wütend, das die eigenen Mitmenschen das alles möglich machen, indem sie immer wieder solche Verbrecher wählen.
Die Flutopfer sind ja nur weiße Deutsche, die können ruhig alles verlieren, Hauptsache den Zugereisten werden wieder neue Wohnungen mit Fußbodenheizung, Terrassen und bodentiefen Fenstern gebaut. Dazu natürlich ein prima Auskommen und Anwälte die auch noch den letzten Rest für ihre Schützlinge erkämpfen und wir Dummen zahlen natürlich alles.

Der Knecht
Der Knecht

Immer weiter und immer wieder die SED wählen. Dieses Dämliche Dummdeutsche Dummvolk wird bald gewaltig auf die Schnauze fallen. Ich hatte mal meine Mutter gefragt.. Warum fanden die damals alle A.H. so gut? Ich bekam keine Antwort. Aber jetzt hab ich die Antwort. Geschichte wiederholt sich und ich kann alles live wieder erleben wie es wohl so vor 80 Jahren auch war.

Der Knecht
Der Knecht
Antwort an  Der Knecht

P.S. Meine Oma hatte ich gefragt. Na Ja ist auch egal.

Kasparhauser
Kasparhauser

LOL !!

nsu-karl
nsu-karl

Die Affenghanistan Hilfe vervierfacht, das lässt nur vermuten, daß dieses Land(?)
oder die Region unbedingt unter den Schutzschirm der EU gehören soll, damit ja keine Resourcen verloren gehen und eine ständige Abhängigkeit aufgebaut wird. Ich freue mich schon wenn VdL am Boden hinter dem Pascha im Türkensitz Verhandlungen führt, so sie es soweit schafft.

Sabine M
Sabine M

Was muss denn noch alles geschehen? Jeden Tag kommen neue Enthuellungen ans Tageslicht, immer mehr entpuppt sich die „Elite“ in ihrem Wahn. Allen wird geholfen nur die Deutschen werden versklavt und gedemuetigt, sie sollen untergehen.

Aber wieder mal kann keiner mehr sagen, sie haben nichts gewusst. Schlimmer noch, sie haben es gewollt und gewaehlt.

Ja, die Deutschen sind verdammt, die Geschichte zu wiederholen.

Macht weiter so, ich hole mir spaeter wieder Popcorn und ein paar Bierchen und setze mich in meinen bequemen Sessel.

SapreAude
SapreAude

Laschet spricht sich für mehr Entwicklungshilfe aus.
Sicher meinte er die Hilfen für die Flutopfer – oder lässt er schon vor der Wahl alles aus dem Sack?
Habe aus Jux und Dollerei mal den Wahl omat ausprobiert.
Demnach müßte ich die NPD wählen und wäre also ein VOLLNAZI !!
Das wird nun aber auch nicht passieren.
Ein dezentes BLAU steht mir irgendwie besser …