EU-Abgeordneter prangert Polizeigewalt bei Maßnahmen-Protesten an

3569

Der EU-Abgeordnete Cristian Terheș hat sich mit einer Pressekonferenz am 13. Januar an die Öffentlichkeit gewendet, um die Polizeigewalt in EU-Staaten gegen Bürger, die für ihre Grundrechte demonstrieren, zu verurteilen. Zudem warnte er einmal mehr davor, dass sich die EU auf einem Weg in die Tyrannei befinde und rief erneut Menschen auf, sich an Protesten zu beteiligen.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram