Es stellt sich nur noch eine Frage: Wann treten Sie zurück?

Frau Faeser schreibt dort, wo alle nicht marxistischen Systeme, also auch die parlamentarische Demokratie, weil diese als „potenziell faschistisch“ gelte, bekämpft werden sollen? Wie ist es denn da um die Verfassungstreue der Frau Innenministerin bestellt?