Es ist so deprimierend…

2694

Dominik Kettner: Geht es Ihnen nicht manchmal auch so, dass Sie alle Kraft, die Sie haben aufwenden, um die Menschen um Sie herum endlich wachzurütteln…doch diese Sie einfach nicht ernst nehmen? Doch manchmal ist es zu spät, seinen Kurs zu ändern, da muss man mit den Konsequenzen rechnen.

4.6 18 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

8 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
FX9799
FX9799 (@fx9799)

Wir rütteln schon lang nichts mehr.
Kein Bock auf Geschwätz.
Wers jetzt noch nicht kapiert hat, der hat halt Pech gehabt.

D2W2
D2W2 (@d2w2)

Es reagieren doch viele. Sie wollen Gas sparen und duschen nur noch zwei mal pro Woche und machen immer schön das Licht aus. So geht es. Gesundschrumpfen heisst das Gebot der Stunde.

Man sollte den Leuten den Lohn kürzen – damit Deutschland wettbewerbsfähig bleibt. Sie würden es verstehen, und noch mehr Gas sparen und noch öfter zu Fuß gehen und weniger und billiger essen.

Hahahahaha.

MaMa
MaMa (@mark)
Antwort an  D2W2

Daran hat kein Politiker ein Interesse! Nicht einmal die AfD!
Wie soll Teuschland dann Europa führen? Wie führen wir denn?
Hohe löhne locken die Polen, Ungarn und andere an. Die sind dann pro EU und machen im eigenen Land Druck … Wessen Brot ich ess‘, dessen Lied ich sing‘!
Wessen Brot essen sie? Bingo, das von Habeck und Baerbock …
Und wenn der Deutsche sich auf niedrigere Löhne einließe, wie sollte die BRD dann den höchsten Satz in die EU-Kasse zahlen …

MaMa
MaMa (@mark)
Antwort an  Angelique Simon

Echte Helden eben. Sind die schon geimpft?

Angelique Simon
Angelique Simon (@angelique-simon)
Antwort an  MaMa

Einem agilen Zugereisten hätte man mit Samthandschuhen angefasst, auch wenn er ein Verbrechen begangen hätte. Eine alte gebrechliche Frau darf man niemals so behandeln und es gab auch keinen Grund dazu.
ich hoffe der Uniformierte wird dafür in der Hölle schmoren, MaMa.

Holger
Holger (@holger)

Ich versuche nicht mehr, irgendjemanden von irgendetwas zu überzeugen. Die Fakten liegen für alle, die sich informieren möchten, offen auf dem Tisch. Man kann an der Wahrheit nicht mehr vorbeisehen.
Heute beim Einkaufen wieder. Wenn ich die Leute sehe, die sich in vorrauseilendem Gehorsam den Gesichtslappen umbinden und die Hände desinfizieren. Da ist Hopfen und Malz verloren.
Die glauben alles. Würden auch gebückt einkaufen oder in Gummistiefeln.

Grundgesetz
Grundgesetz (@grundgesetz)

Der einfache Bürger auf der Strasse kann die Situation nicht ändern. Wir haben die Probleme, weil SPD und FDP zu feige sind, die Grünen in die Schranken zu weisen. Es gibt eine Strassenumfrage zum Thema Vorbereitung auf eine Krise. Darin werden zwei Standpunkte geäußert: die einen glauben, die Warnungen vor einem Blackout sei Panikmache, die ältere Generation denkt, das geht mich nichts an, ich bin Rentner. Ich bekomme immer meine Rente. Quelle: https://t.me/EvaHermanOffiziell/101161