Es gab laut Polizei keine „falschen“ Lautsprecherdurchsagen von vermeintlichen Querdenkern

2205

Es waren Hinweise auf die Hilfsangebote. Auch das Friedensfahrzeug sei nicht verboten.

Leider wird das für die hetzende Pressemeute mal wieder keine Konsequenzen haben. Vorerst. Am Ende siegt immer die Wahrheit.

PK des Krisenstabs vom 29.07.2021

Folgt Politikstube auch auf: Telegram