Erholung von Deutschland? Geflüchtete Syrerin beim Heimaturlaub

2731

Gutgelaunte „geflüchtete“ Syrerin fährt mit dem Auto quer durch Syrien, spaziert durch die malerischen Gassen von Damaskus und besucht bei der Gelegenheit auch gleich ihre Eltern. Alles mit Erlaubnis der Ausländerbehörde und des BAMF

Loading...
Benachrichtige mich zu:
BB
Mitglied
BB

Da kommt mir die Galle hoch!!
Die könnten ALLE zurück geschickt werden.😤

Nyah
Mitglied
Nyah

Mit Erlaubnis, na super, hätte ich was zu sagen, bliebe die gleich da und wir haben sicherlich die Reise finanziert, zu üppige Sozialhilfe mit Nebenverdienst, da Damaskus meist auch sonst ziemlich verschont blieb, bitte was für ein Flüchtling soll das sein?

Sabine M
Mitglied
Sabine M

Wie gut, dass das ans Licht kommt. So werden die normalen Buerger, die das alles finanzieren, von den Gutmenschen verarscht. Was muss noch alles geschehen, bevor die Leute aufwachen?

Lindwurm
Mitglied
Lindwurm

Wahnsinn und im Hintergrund die rollenden Panzer, die splitternden Bomben, einfach grausam das Land. Ironie aus