Erding: 23-Jähriger Türke vergewaltigt brutal 40-Jährige Frau

0
1626

Ein 23-Jähriger Türke vergewaltigte brutal eine 40-Jährige Frau in der Nacht auf Donnerstag in Erding. Das Opfer musste nicht nur die Vergewaltigung hilflos über sich ergehen lassen, danach wurde sie Opfer massiver Gewalt. Der Gewalttäter ist den Behörden bekannt. Der Täter befindet sich in Haft, ihm droht eine langjährige Haftstrafe. Das Opfer befindet sich zur stationären Behandlung in einer Klinik.

Nach ersten Ermittlungen kannten sich Opfer und Täter, demnach sollen sie sich am Mittwochabend das erste Mal begegnet sein und diesen gemeinsam verbracht haben. Die Frau, die einen Hund besitzt, wollte gegen 2 Uhr noch einmal zu einem Freischachfeld mit Sitzbänken am Fehlbach zwischen der Münchener Brücke und dem Steg zum Landratsamt, und direkt am Ufer schlug der Täter gegen 2.30 Uhr zu. Weitere Informationen zu der schrecklichen Tat auf Merkur Online