Erbärmlich: Union und SPD ringen weiter um Grundrente

450

Millionen von Menschen mit Minirenten müssen weiter auf eine Entscheidung der schwarz-roten Koalition über einen Aufschlag warten. Ein für Montagabend geplantes Spitzentreffen der Koalition zur Grundrente wurde überraschend auf den kommenden Sonntag verschoben – es gebe noch offene Punkte, die im Laufe dieser Woche sorgfältig geklärt werden sollten, teilte die CDU am Sonntagnachmittag mit.

Unsere Nachbarn kümmern sich besser um ältere Bürger! Menschen in den Niederlanden bekommen zum Beispiel im Schnitt 1.200 Euro Basisrente, selbst wenn sie nie eingezahlt haben.

Wenn in Deutschland etwas für die Bürger ausgeben werden soll, sind die Kassen immer leer. Zur Versorgung der Flüchtlinge kalkuliert der Bund aber bis 2020 insgesamt rund 93,6 Milliarden Euro an Kosten. Einen besonders hohen Anteil nehmen dabei die Sozialleistungen ein. Das ist natürlich kein Problem und wird nicht diskutiert.

 

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments