Energiewende: Tschechischer Atomstrom für Deutschland?

1240

Weltweit und ganz speziell bei unseren Nachbarn wird das gigantische Experiment Energiewende, das in Deutschland läuft – neben so einigen anderen Experimenten – genau beobachtet. Aber nicht etwa, weil die deutsche Energiewende so überzeugend wäre, eher im Gegenteil. Tschechien hat jetzt angekündigt, dass sie Deutschland sehr gerne Strom verkaufen werden, falls die Energiewende scheitert. Dies wird auch bei der Planung eines neuen Atomkraftwerks in Tschechien berücksichtigt. Irre… Euer Thomas

5 3 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Don Camillo
Don Camillo

Wie sagte bereits Mark Twain: “Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind”. Das hat bis heute nicht an Aktualität verloren.(Leider…)

pol. Hans Emik-Wurst
pol. Hans Emik-Wurst

Netzstabilität nur bis 55 Prozent Fakepower möglich Gas, Benzin oder Diesel füllen Sie einfach in den Tank. Ein Wechselstromnetz funktioniert aber nur, wenn netzweit die Netzfrequenz gleichzeitig genau 50 Hertz beträgt UND die Phase der Sinusschwingung absolut synchron verläuft. Das leisten nur die Schwungmassen der grundlastfähigen Kraftwerke, die Braunkohle, Steinkohle oder Gas nutzen, ebenso die Kernkraftwerke. Andernfalls kollabiert das Netz augenblicklich, der Strom fällt aus. Mindestens 45 Prozent des eingespeisten Stroms müssen in jedem Sekundenbruchteil aus diesen Quellen kommen. Windstrom und Solarstrom werden das nie leisten können. Es gibt keine Ladestationen für Elektrofahrzeuge, die direkt an einem Windkraftwerk oder einem Solarkraftwerk… Weiterlesen »