Elsässer Rede beim Pegida-Geburtstag 16.10.2016

0
301

15.000 Leute bei Pegida, nur 120 bei der Gegendemo. Der Osten hält stand! Was will man mehr? Mediterrane Temperaturen, ein herrliches Panorama vor der Semperoper: Über Dresden lacht die Sonne, über Merkel die ganze Welt.

Kaiserwetter und Volksfeststimmung – das war Pegida am zweiten Jahrestag. COMPACT zu Gast bei Freunden – und alle guten Redner mit mir zusammen am Start: Sellner, Stürzenberger, Sandvoß, Kubitschek, Robinson. Danke an Lutz, Siggi und das ganze tolle Team! Danke an alle, die gekommen sind, Ihr seid mehr als ein tolles Publikum – Ihr seid das Volk! Von Dresden ging heute ein Signal aus: Wir lassen nicht locker! Wir kommen zurück! Wie immer begann ich meine Rede mit den Worten: „Mein Name ist Jürgen Elsässer, ich bin Deutscher, und ich werde nicht zulassen, dass unser schönes Land vor die Hunde geht!“ Alles andere könnt Ihr im Video sehen…

Anzeige

Diese Dinge müssen Sie noch heute einkaufen!

Deutschlands ERSTER KRISENSCHUTZBRIEF „Überleben in der Krise“ zeigt, was Sie jetzt einkaufen müssen. Erfahren Sie, welche Dinge Sie ab sofort bunkern müssen. Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich ab. Erhalten Sie diese 4 Checklisten und ein Geschenk im Wert von 177,10 € kostenlos und exklusiv.

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Checklisten und das Geschenk

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!