Elsässer Rede beim Pegida-Geburtstag 16.10.2016

0
295

15.000 Leute bei Pegida, nur 120 bei der Gegendemo. Der Osten hält stand! Was will man mehr? Mediterrane Temperaturen, ein herrliches Panorama vor der Semperoper: Über Dresden lacht die Sonne, über Merkel die ganze Welt.

Kaiserwetter und Volksfeststimmung – das war Pegida am zweiten Jahrestag. COMPACT zu Gast bei Freunden – und alle guten Redner mit mir zusammen am Start: Sellner, Stürzenberger, Sandvoß, Kubitschek, Robinson. Danke an Lutz, Siggi und das ganze tolle Team! Danke an alle, die gekommen sind, Ihr seid mehr als ein tolles Publikum – Ihr seid das Volk! Von Dresden ging heute ein Signal aus: Wir lassen nicht locker! Wir kommen zurück! Wie immer begann ich meine Rede mit den Worten: „Mein Name ist Jürgen Elsässer, ich bin Deutscher, und ich werde nicht zulassen, dass unser schönes Land vor die Hunde geht!“ Alles andere könnt Ihr im Video sehen…