Einzelfallkarte: Nur aus Polizeimeldungen 44 Einzelfälle pro Tag

7
2134

2017 wurde die Karte gestartet. In diesen 365 Tagen ist sie von 7.338 auf 23.334 Einträge angewachsen, dies bedeutet 44 Einzelfälle alle 24 Stunden.

Berücksichtigt sind hier nur Polizeimeldungen. Die tatsächlichen Einzelfälle dürften erheblich höher liegen, da in Polizeimeldungen die Nationaltität der Täter immer mehr verschwiegen wird.

Hier geht es zur Karte


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Super in riesengroßer Aufmachung vor das Kanzleramt stellen und vor jedem Bürgerzentrum aller Städte

BB
Mitglied
BB

Wie sagte Merkel kürzlich, “ Deutschland ist das sicherste Land der Erde “
Die sollte ihre Brille aufsetzen!

Rocky Steel
Mitglied
Rocky Steel

Wie war noch das Ergebnis der Umfragen?
Mehrheit der “Deutschen“ finden das die Eindringlinge (,Migranten) eine Bereicherung sind!!!
Wie asozial ist das denn????

BB
Mitglied
BB

Nix da….es wurden Menschen mit Migrationshintergrund befragt!! ( Kopp )
So sieht die Wahrheit aus….

Bingo
Mitglied
Bingo

Das ist noch zu niedrig !

deusvult
Mitglied
deusvult

Das wird Merkel und ihrer Junta noch nicht reichen…
So dauert die Volksvernichtung immer noch zu lange.

obo
Mitglied
obo

Das sind doch nur die Fälle, welche zugegeben und veröffentlicht wurden. Die Dunkelziffer, wird da wohl noch wesentlich höher liegen.Und die Bereicherung, wird fortgesetzt.Die Politiker würden diese Karte sicher wieder als Panikmache von ganz rechten Nazis bezeichnen.Es kann doch nicht sein, was nicht sein darf