Dresden: „Flüchtlinge“ randalieren, springen auf Polizeifahrzeug herum und treten Hunde

2
2245

Gemütlich am Vatertag die Seele baumeln lassen oder einen Spaziergang machen – diese Zeit ist wohl endgültig vorbei! Merkels Gäste strotzen nur so vor Energie, wie das Video – das am 10. Mai entstanden sein soll – zeigt.


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
StefanO
Mitglied
StefanO

Dresden, eine der schönsten Städte – wenn nicht sogar die schönste Stadt – Deutschlands – und dann sowas. Wird Zeit das sich in diesem Land so einiges grundlegend ändert.

RoHland
Mitglied
RoHland

Martin Schulz hatte wirklich Recht als er sagte:

Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold.

Wo sind die ganzen Bahnhofsklatscher, Teddybärenverteiler & Pegidagegner jetzt?