Diesel-Irrsinn: Fahrverbot auch für Köln und Bonn

5
379

Diesel-Fahrverbote bald auch für Köln und Bonn: Das hat das Kölner Verwaltungsgericht nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe entschieden.…


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Messstationen falsch aufstellen, von den Herstellern der Autos verarscht werden , und was ist mit Flugzeugen usw. als Verschmutzer.Ja kurzum…..als Dieselfahrer bist du echt der gearschte..Und dann fahr mal Bus oder Bahn….da bist du mehr als nur gearscht

Petrus
Mitglied
Petrus

Verarscht werden wir doch auf allen Ebenen

Mohrenk..f
Mitglied
Mohrenk..f

Mal ganz von den Schiffen abgesehen, die in allen deutschen Häfen ihren Schweröldreck verbrennen und die entsprechenden Abgase raus hauen. Unsere Politclowns sind anscheinend der Meinung, dass Schadstoffe sowohl vor Stadtgrenzen, den Grenzen der Bundesländer, als auch vor der deutschen Grenze halt machen, frei nach dem Motto: Stop, da dürfen wir nicht rein, wir kehren um. Was ist dann mit den Strecken, die durch das erhöhte Verkehrsaufkommen höher belastet werden? Ach ja, is ja scheiß egal, da stehen keine Messstationen.

Bingo
Mitglied
Bingo

Ein großer Teil der arbeitende Bevölkerung wird hier behindert !
Zwangsenteignete Autofahrer werden abgezockt !

BB
Mitglied
BB

Die Fahrverbote sind genauso bescheuert wie die Bundesregierung!