Die neuen 10 Gebote in Coronazeiten

3417

ERSTES GEBOT
Ich bin Drosten, dein Gott. Du sollst keine anderen Virologen neben mir dulden. Mein Wort wird Gesetz, denn ich bin allmächtig und weise.

ZWEITES GEBOT
Du sollst den Lauterbach ehren und feiern. Höre ihm täglich zu, lerne und verstehe. Seine Weissagungen sind die Quelle der Erleuchtung, eine Inspiration und der Weg zum Heil.

DRITTES GEBOT
Vertrau den Medien, insbesondere dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Sie sind ausgewogen, unabhängig, fair, investigativ, aufklärerisch und regierungskritisch. Sie nehmen dich fürsorglich bei der Hand und führen dich durch das finstere Tal. Sie geben dir die Information, die du benötigst und denken für dich. Traue keinen alternativen Medien, sie verwirren dich nur.

VIERTES GEBOT
Hüte dich vor den Aposteln der dunklen Seite der Macht. Die Bakhdis, Wodargs und Ballwegs dieser Zeit wollen dich verführen. Meide sie, melde sie, diffamiere sie, denn sie sind Apologeten der Unwahrheit, der Finsternis. Verbanne sie aus deinem Leben und blockiere sie.

FÜNFTES GEBOT
Trage immer eine Maske. Sie ist ein Zeichen des wahren Glaubens. Sie zeigt deine Jüngerschaft und deinen Gehorsam und deine Bereitschaft, die Wahrheit zu leben. Trage sie Tag und Nacht, drinnen und draußen, gib` sie den Kindern und melde alle, die sich verweigern. Führe diesen Kampf unerbittlich. Lass auch die Toten mit Maske beerdigen, als Zeichen der Bereitschaft, ins Himmelreich eintreten zu dürfen. Verfluche die Länder, die keine Maskenpflicht haben. Betrete sie nicht.

SECHSTES GEBOT
Bleib zu Hause und feiere nicht mehr. Alles, was dir früher Freude bereitet hat, ist von Übel. Lache und singe nicht, denn du schleuderst Aerosole in die Welt. Küsse und umarme nicht, denn Körperkontakte sind gesundheitsgefährdend. Geh nicht auf Feste, in Konzerte, in Gottesdienste, zur Kirmes, ins Stadion oder auf Weihnachtsmärkte. Zeige, dass du verstanden hast und du gut bist. Lebe vereinzelt und als Einzelwesen und zeige Mißtrauen gegenüber jedermann.

SIEBTES GEBOT
Lebe virtuell. Du kannst alles auch am PC machen. Joggen, tanzen, einkaufen, spielen, beten. Bete die neuen Herren an wie Zuckerberg und Bezos, lass dich überwachen, lass ab vom Bargeld, lass dich chippen. Es wird dir Erlösung bringen. Und lebe in Furcht, habe Angst, denn dies macht dich frei.

ACHTES GEBOT
Lass dich mit Impfstoffen impfen, die von Bill Gates empfohlen werden. Denke nicht nach, vertraue einfach. Dies ist das kürzeste Gebot, denn dies ist das wichtigste und einfachste.

NEUNTES GEBOT
Denunziere alle, die diese Gebote nicht annehmen. Kämpfe für deinen Glauben. Werde ein Blockwart der neuen Herren. Melde jeden Abweichler, kündige ihm die Freundschaft, isoliere ihn, stell ihn an den Pranger. Stell keine Fragen, informier dich nicht selbständig, zweifle nicht. Erziehe die Ungläubigen, strafe sie, kennzeichne sie.

ZEHNTES GEBOT
Freue dich auf eine neue Realität. Lass uns eine neue, schönere Welt bauen, die alle glücklich macht. Eine neue Ordnung soll entstehen, weltweit, in der kein Virus jemals wieder Furcht verbreitet. Lassen wir die Vergangenheit hinter uns, gesellige Wesen sind gefährlich. Wir wollen verantwortungsvolle Menschen, die uns bedingungslos folgen, die ihrer Regierung vertrauen, die für uns denkt und die für uns handelt. Wir schaffen eine neue Zeit mit neuen Menschen, wir danken Corona für diese Möglichkeit der Transformation. Die neue Zeit beginnt jetzt.

AMEN.

offenbart von Uwe Goller

4.5 22 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

7 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments