Die Angst der „Retter“ vor den „Geretteten“ – Video zeigt aggressive Migranten auf „Open Arms“

5248

Der spanische Fernsehsender RTVE zeigte am Samstag Bilder erschöpfter und aufgebrachter Migranten, die Land sehen, dieses aber nicht betreten dürfen? „Warum? Warum?“, ruft ein Mann immer wieder.

Die Bilder zeigen wohlgenährte, aggressive und finster dreinblickende Männer, die ungeduldig auf die Anlandung auf Lampedusa warten, und sollte diese Klientel nicht bald ihren Willen bekommen, könnte es unschöne Bilder geben.

Da stellt sich berechtigt die Frage: Wenn bereits bei der Anreise nach Europa eine derartige Ungeduld herrscht, wie wird dann erst der Aufenthalt verlaufen, sollten die Wünsche nicht prompt erfüllt oder gar zurückgewiesen werden? Welches Land – außer Deutschland – möchte solche Menschen, ohne Papiere und Prüfung des Lebenslaufes, noch aufnehmen?

0 0 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments