Die angebliche Gefahr des Südafrika-Mutanten – Reiserouten wie immer offen

Während Mainstream-Medien roten Alarm brüllen, landen in aller Welt Flugzeuge aus Südafrika. Die Medienpandemie geht offenbar munter weiter. Und auch die Zahlen aus Südafrika sind – höflich gesagt – “merkwürdig”. Persönliche Bekannte des Autors berichten aus Südafrika, dass das Virus dort quasi nicht existent wäre. Nur etwa 5% der Bevölkerung wären geimpft. Die Selbstwahrnehmung passt … Die angebliche Gefahr des Südafrika-Mutanten – Reiserouten wie immer offen weiterlesen