Die Akte Karl Lauterbach: Dringende Warnung vor dem Warner!

17458

Seit Beginn der Corona-Krise präsentieren die Massenmedien Karl Lauterbach als Gesundheitsexperte und Epidemiologe. Trotz skandalträchtiger Vergangenheit und sehr fragwürdigem Verhalten bieten sie ihm eine Plattform für oft haltlose Behauptungen und Horrorszenarien. Die in der „Akte Lauterbach“ dokumentierten Hintergründe zeigen ein anderes Bild als die Medien, die diesen Mann zu einer Schlüsselfigur in Corona-Fragen erhoben haben. Deshalb würde Lauterbach auch davor warnen, diese Sendung zu verbreiten.

4.9 36 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Schnatterente
Schnatterente

Man sagt ja immer,Merkel sei intelligent und die,die sie umschmeicheln auch! Jetzt Frage ich ernsthaft,wie kann man so einen völlig verhuschten Mann in die Öffentlichkeit lassen,noch dazu mit völlig irrsinnigen,teils sich widersprechenden Aussagen und Panikmache,die der Gesundheit der Menschen nur noch zusätzlich schaden?!?!

BB
BB
Antwort an  Schnatterente

Weil diese übel riechende Wurst nur an seinen Geldbeutel denkt!

Kuller
Kuller
Antwort an  Schnatterente

Jeder König, ob klug oder dumm, hatte seinen Hofnarren…

monika
monika

Ein Psychopath, irre und dazu kriminell.
Das Schlimme ist aber, dass es genug Menschen gibt die sich von diesem kranken Subjekt in Angst und Panik versetzen lassen.

Karl aus Oberschlesien
Karl aus Oberschlesien

Dr. Stefan Lanka sagt auch (#) das die Wissenschaftler, um die ‚Virologie‘, Betrüger sind.

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/06/14/virologen-die-krankmachende-viren-behaupten-sind-wissenschaftsbetruger/#more-7486

Dazu gehören auch sogenannte Epidemiologen (die logen), wie ein Dr.(?) Lügenbach.

Mit dem Lügen/ Behauptungen steht DER nicht alleine. Auch andere versuchen sich an dem’Thema‘.
https://www.anonymousnews.ru/2021/07/20/alexandr-dugin-sars-cov-2-ist-eine-biowaffe/
Bitte auch die Recherche von #Bernd/ Kommentare lesen.

Viele versuchen auf diesen Zug aufzuspringen (als Schwarzfahrer)- da ist der Dr.(?) Lügenbach nicht der einzige.

moni
moni

hallo kla.tv—-auch jens spahn gäbe sicher genug material für eine ähnliche doku