Dicker „Südländer“ begrapscht 22-Jährige in Bamberg

460

BAMBERG: Mehrfach an das Gesäß griff ein bislang unbekannter Täter einer jungen Frau am Sonntagnachmittag auf einem Verbindungsweg im Bereich des Schulzentrums. Die Polizei Bamberg-Stadt sucht nach Zeugen.

Zwischen 16.30 Uhr und 17.15 Uhr, lief die 22-Jährige auf dem Verbindungsweg zwischen dem Gelände der Graf-Stauffenberg-Schule und dem Areal der Staatlichen Berufsschule in Richtung Malerviertel, als ihr ein Mann entgegentrat und die Frau in ein Gespräch verwickelte. Nach einiger Zeit umarmte der Unbekannte die junge Dame, küsste sie auf die Wange und Griff ihr mehrfach an das Gesäß.

Der bislang unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: zirka 170 cm groß und 22 Jahre alt. Er trug kurze schwarze Haare, einen Dreitagebart, hatte ein südländisches Aussehen und eine dicke Erscheinung.

Loading...