Deutschlands Abschwung immer schlimmer

504

Das Bruttoinlandsprodukt wird 2023 in Deutschland um bis zu 0,5 Prozent zurückgehen. Das hat das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) errechnet. Die neuen Schockzahlen stehen im nun veröffentlichten Konjunkturbericht. Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Deutschlands Rezession in diesem Jahr zuletzt nur bei 0,3 Prozent gesehen. Auch diese Zahl reichte schon für den letzten Platz aller Industrieländer.

Das IW aus Köln sieht nun die aufgrund der hohen Inflation sinkende Inlandsnachfrage als einen der Hauptgründe für den wirtschaftlichen Niedergang. Der private Konsum werde zur Konjunkturbremse. Weiterlesen auf Junge Freiheit.de

5 31 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Holger
Holger (@holger)

Habeck ist bekennender Deutschlandhasser. Zitat Habeck: Vaterlandsliebe fand ich stets zum kotzen. Ich konnte mit Deutschland noch nie etwas anfangen und kann es bis heute nicht. Zitat Ende. Mehr muß man über RoHa nicht wissen. Er hat sein Ziel, Deutschland zu vernichten, fast erreicht.

Wie kann so jemand in der deutschen Regierung sitzen????? Ein Deutschlandhasser.