Deutschland im Coronawahn: Schüsse bei Einsatz in Krumbach – Angreifer weiter in Klinik

3408

Bei dem aufsehenerregenden Polizeieinsatz im schwäbischen Krumbach vor knapp einer Woche hat einer der beiden Polizisten sieben Schüsse auf den Angreifer abgegeben.

Drei davon trafen den 67-Jährigen, der mit einem Schraubenzieher und später mit einem Plastikspielzeug auf zwei Polizisten losgegangen war, wie der ermittelnde Staatsanwalt in Memmingen am Dienstag auf Anfrage sagte.

5 12 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments