Deutschland abwickeln? Habecks Traum: Föderale europäische Republik

1231

Dass Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck kein Freund Deutschlands ist, gilt als bekannt. Beim WEF 2023 in Davos spricht Habeck in einer solchen Form Klartext (ab der 17. Sekunde im Video), wie es bisher nicht möglich schien: „Meine Idee ist, dass wir eines Tages eine gemeinsame europäische Republik haben.“ –  Die logische Folgerung wäre dann ja, dass Deutschland abgewickelt wird.

2.2 16 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
FreierRadikaler
FreierRadikaler (@freierradikaler)

Das ist das erklärte Ziel der Globalisten. Die EU wurde eigens dafür geschaffen. Deswegen musste auch die DDR weichen. Zufälle gibt es bis hier hin keine.

MaMa
MaMa (@mark)

Das ist ein feuchter Traum.
Erst muss er an den Verfassungen der anderen EU-Staaten. Das geht nur mit Zustimmung des Volkes, welches zunehmend aufwacht.

Hexe
Hexe (@hexe)
Antwort an  MaMa

ja hoffentlich wacht es überall schnell genug auf. Das geht weltweit so, dass Nationalstaaten abgeschafft werden sollen, da sie den Geldeliten im Weg sind.