Deutscher schreibt Brief an Lawrow: „Entschuldigung für das feige Verhalten meiner Regierung“

961

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat zu Beginn ihrer wöchentlichen Pressekonferenz ein Brief aus Deutschland vorgelesen, der sich an die russische Regierung wendet. Darin entschuldigt sich der Verfasser, ein christdemokratischer Katholik, für das Verhalten des Westens gegenüber Russland und bittet den russischen Außenminister Sergei Lawrow, seine „klare“ Politik fortzusetzen.

4.7 3 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments