Der perfide Plan hinter dem „grünen Blackout“

4603

Wenn selbst der Netzbetreiber Amprion in diesem Winter nicht mehr ausschließt, dass man uns alle als “Verbraucher” vom Netz nehmen muss – also den Strom abschalten, dann stellen wir uns die Frage, was in unserem Land eigentlich vor sich geht…

4.4 7 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

8 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
MaMa
MaMa (@mark)

Keine Panik, die Grünen halten ihre Verspreche ein.
Dafür bezahlen wir die höchsten Stromreise schon seit Jahren, damit der grüne Plan in jedem Fall realisiert wird.

Aber bei den kommenden Wahlen nicht vergessen, auch die CDU und die SPD haben ihren Verdienst daran.

BB
BB (@bb)

Es ist eine Schande was hier mit uns passiert!, zu verantworten hat es diese BR, insbesondere Habeck, der offensichtlich völlig Beratungsresistent ist!!
Die Grünen waren immer und bleiben es auch weiterhin, kranke Ideologen, die von nichts eine Ahnung haben.
Ich hoffe hier in NDS wird diese dämliche Truppe vom Hof gejagt, wenn nicht, dann wars das…..

D2W2
D2W2 (@d2w2)

Die Bahn verbraucht viel Strom und sollte als erstes vom Netz geworfen werden. Dann könnten die Billigticket-Bahnfahrer gleich mal die krude grüne Politik genießen. Ohne Strom fährt auch keine Bahn und steht dann mehrere Stunden auf der Strecke. Dann hat auch der dümmste Grünenwähler genug Zeit nachzudenken, ob sein Wirtschaftsminister alles richtig gemacht hat.

Tjalfi
Tjalfi (@tjalfi)
Antwort an  D2W2

Und den E – Schrottkarren den Stecker ziehen…

Kuller
Kuller (@kuller)
Antwort an  D2W2

Apropos Strom: Letzte Woche habe ich einen Bericht gesehen, wonach die Oberleitungen von Straßenbahnen und E-Loks nicht mehr entlang der Strecken, sondern nur noch ganze 40 Meter an den Haltestellen errichtet werden sollen. Der kurze Stopp an den Haltepunkten soll ausreichen, um Strom zu „tanken“, der dann bis zur nächsten Haltestelle reicht. Auf einem „Versuchsfeld“ wird dies gerade getestet, wo die Bahn wie bei der Spielzeugeisenbahn immer im Kreis fährt. Wie oft werden Straßenbahnen und Züge in Unfälle verwickelt oder müssen aus anderen Gründen mitten auf der Strecke stehen bleiben. Manchmal sogar über Stunden. Dann reicht der Strom nicht mehr… Weiterlesen »