Den Haag: „Polizei für Freiheit“-Marsch gegen Corona-Maßnahmen

1936

Am Samstag fand in Baarn ein Protest gegen die Corona-Maßnahmen statt. Die Demonstranten versammelten sich gegen 11 Uhr vor dem Schloss Groeneveld. Anschließend marschierten sie in Begleitung der Polizei durch die Stadt. Die Demonstranten forderten Redefreiheit, medizinische Freiheit und den Erhalt von Grundrechten. Die Demonstranten hielten keinen Abstand zueinander und nur wenige trugen Masken.

4.9 14 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments