Demonstration gegen den Lockdown in Stuttgart: „Corona-Wahnsinn stoppen“

1408

Unter dem Motto „Es reicht uns“ fand am Samstag eine Demonstration in Stuttgart statt. Nach einem Jahr Pandemie forderten die Demonstranten ein Ende des Lockdowns und aller Corona-Maßnahmen. Es waren 750 Teilnehmer angemeldet, die Zahl lag jedoch weit darüber, sagte ein Polizeisprecher. Genaue Angaben konnte der Sprecher nicht machen.

Nachdem die Versammlung durch den Veranstalter wegen des schlechten Wetters beendet wurde, sollen die Protestierenden in kleineren Grüppchen durch die Stadt gezogen sein. Die Initiative „Menschen wie du und ich“ rief an diesem Samstag zu Demonstrationen in den 16 Hauptstädten auf. In Dresden wurde die Demonstration verboten und in Potsdam abgesagt.

4.6 7 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments