Datenleck: „Panama Papers“ enthüllen Offshore-Geschäfte von Prominenten

0
143

Spitzenpolitiker, Sportstars und Kriminelle sind offenbar in milliardenschwere Geschäfte mit Briefkastenfirmen in mehreren Steueroasen verwickelt. Die „Süddeutsche Zeitung“, ARD und andere Medien haben nach eigenen Angaben durch ein Datenleck historischen Ausmaßes die Geschäfte von insgesamt 215.000 Briefkastenfirmen offengelegt.

Anzeigen
loading...