Das wird nie etwas: Brexit Entscheidung erneut verschoben

386

Das britische Parlament hat für einen Änderungsantrag gestimmt, durch den die Abstimmung über das Abkommen mit der EU verschoben werden muss.

Die Abgeordneten stimmten mit 322 zu 396 Stimmen für das Letwin-Amendment. Damit ist eine Entscheidung zu Johnsons Brexit-Deal heute unmöglich geworden. Der Antrag sieht vor, die Abstimmung über den Deal bis zur Verabschiedung des Ratifizierungsgesetzes aufzuschieben.

Loading...
Benachrichtige mich zu: