Das Volk Argentiniens zwingt die Regierung in die Knie: Lockdown wird aufgehoben!

3330

„So etwas geht! Die Argentinier machen uns das vor. Wie die „Welt“ berichtet, knickte die Regierung in Buenos Aires ein. Ein Meer weiß-blauer Fahnen wehte durch die Straßen der Städte Argentiniens, das Volk war überall auf den Beinen und selbst die Regierung, die nicht zimperlich mit ihren Bürgern umgeht musste einsehen, daß es so ganz ohne das Volk auch nicht geht.

Schon Wochen wurden aufgrund immer heftigerer Proteste die ersten Einkaufscenter – nach sieben Monaten! – wieder geöffnet. In den nächsten Tagen öffnet die linke Regierung die Grenze nach Brasilien und schrittweise auch zu den anderen Ländern. Sogar Touristen aus den Nachbarländern dürfen wieder ins Land einreisen.“

Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram