Das muss wahre Liebe sein? Engländerin (81) heiratet Ägypter (36) – und der Sex ist großartig

1967

Die 81-Jährige Iris Jones und der 36-Jährige Mohamed Ahmed Ibriham lernten sich über Facebook kennen und schipperten nach wenigen Zusammentreffen in den Hafen der Ehe.  Der Altersunterschied ist beträchtlich, der in fünf Jahren auch noch problematischer werden kann, zumindest spielt dieser in der Gegenwart keine Rolle, denn das über beide Ohren verliebte Paar (einsame Frau trifft Toyboy) hat einen Mega-Sex.

Einziger Wehrmutstropfen für das vollkommene Eheglück ist das fehlende Visum für den Ägypter, welches das dauerhafte Zusammenleben mit seinem Schätzchen in England garantiert. Die 81-Jährige Oma hat auch schon eine Idee, wie ihr Mohamed schnell das Visum bekommt.

[…] Die ungewöhnliche Liebe zwischen ihnen sorgte bereits im vergangenen Jahr für Schlagzeilen in den britischen Medien, als Iris Jones über ihr wildes Sexleben auspackte.
Während der ersten gemeinsamen Nacht habe das Paar „eine ganze Packung Gleitgel“ aufgebraucht. Der Liebesakt soll demnach mehrere Stunden gedauert haben, behauptet die 81-Jährige.

Doch die Treffen der Turteltauben waren nie von Dauer, denn Iris‘ Liebhaber wohnt nicht in England, sondern in Ägypten.[…] Mehr auf Tag 24.de (Artikel im Archiv)

4.3 12 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

9 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments