Das ist keine Szene aus einem Horrorfilm – das sind Bilder aus Spanien

15
3744

Ein kurzes Video das zeigt, wie Afrikaner die Grenze zu Spanien stürmen.

Nach unserer Quelle soll es Spanien sein, kann aber auch Osteuropa sein. Angaben von Amateurvideos können leider nicht überprüft werden


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Bingo
Mitglied
Bingo

Wie die Heuschrecken !!
Sind einige Male mit Gewalt durch gekommen, jetzt geht.s munter weiter.

Mohrenk..f
Mitglied
Mohrenk..f

Wo sind eigentlich die Selbstschußanlagen von der ehemligen Deutsch-Deutschen Grenze geblieben?

Nyah
Mitglied
Nyah

Sorry, ich habe kein Verständniss mehr dafür , das man das zulässt. Spricht sich rum und macht mal weiter so….und glaubt mir , das ist jetzt schon nicht mehr lustig…das wird ein böses Ende nehmen….wenn man sich das bieten lässt..und man reist eh nach Deutschland weiter

Bingo
Mitglied
Bingo

Ganz richtig, dass ist beängstigend !
Haben uns den letzten Satz verkniffen, – aber hier hilft nur noch Gegengewalt. Sonst aus die Maus !!
Aber das trauen die sich vermutlich nicht, da alles was Grünlinks ist,
Protestaufschreie anstimmen würde.

Nyah
Mitglied
Nyah

Ganz ehrlich…wenn man ein bißchen Verstand besitzt….dann kann man sich ausmalen was kommen wird….und dann wäre mir das Geschrei von wem auch immer egal….was da kommt sind die nächsten kriminellen in welcher Form auch immer…also. Man kann die nur mit Waffen noch stoppen….

Bingo
Mitglied
Bingo

Jetzt LIVE PI über (YouTube)gucken: Die AfD, der Verdassungsschutz und die Meinungsfreiheit in Deutschland (und zur Masseneinwanderung)

BB
Mitglied
BB

Natürlich reisen die weiter, in Deutschland wächst doch das Geld auf den Bäumen!

Nyah
Mitglied
Nyah

Ja aber auch nur für Vergewaltiger, Mörder und Betrüger wächst das Geld auf Bäumen.

BB
Mitglied
BB

Klar, wissen wir ja inzwischen..

Nyah
Mitglied
Nyah

Wir ja….aber wenn ich mir die letzten Wahlen so anschaue….die Mehrheit der Bevölkerung weiß das wohl offensichtlich nicht

TM
Mitglied
TM

Der quatscht aber kein spanisch… klingt eher nach Osteuropa?!

ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Ich möchte mich öffentlich nicht äussern, was ich am liebsten tun würde, wenn ich das sehe. Egal, ob in Spanien, auf der Balkanroute oder in Mexico Richtung USA. Alle westlichen Länder werden von diesen minderbemittelten, für Hochleistungsgesellschaften wertlose und überflüssige K******** überrannt und zum weltweiten Scheixxhaufen gemacht. Bis auf einige wenige Enklaven, vor allem der Reichen und Schönen, wird der Planet versifft, verwüstet, überbevölkert, verschmutzt durch diese K********. Sie sind nicht willens, weil mit einem IQ von 70 auch zu blöd, irgendetwas zu lernen, zu begreifen und sich entsprechend zu verhalten.

Fausti
Mitglied
Fausti

Das ist definitiv kein spanisch oder ein Slawe hat das zufällig gefilmt. Die überrennen vielleicht schon die bosnisch-kroatische Grenze und sind uns ein Stück näher gekommen.

Petrus
Mitglied
Petrus

Ich sag euch, das ist erst der Anfang. Es werden noch Millionen kommen und die Grenzen stürmen. Und es wird Gewalt herrschen, in ein paar Jahren knallt es an allen Ecken!

Keiner will es gewusst haben…

NEMO
Mitglied
NEMO

Die Menschen in Afrika können nur eins richtig gut.
Und das ist Kinder machen.
Kinder die niemand braucht,Kinder die keiner haben will.
Und wir sind mit verantwortlich.
Wir haben sie mit Brot für die Welt und anderen Entwicklungsprogrammen noch bestärkt noch mehr Kinder zu machen.
Wir müssen weg von „Brot für die Welt“ hin zu „Bildung für die Welt“ und zu einer verantwortungsvollen Familienplanung von höchstens 2 Kinder pro Frau(besser pro Familie) sonst alle Hilfsgelder einfrieren.