Das Erwachen: Massenproteste erschüttern hunderte Städte

5747

Bei der Pandemie-Agenda wurde ein Gang nach oben geschaltet, plötzlich geht es mit großen Schritten in Richtung Apartheid. Damit wird die Tyrannei offen ersichtlich, was nun endlich den schlafenden Drachen weckt; Die Menschheit antwortet mit weltweiten Massenprotesten!

🦁 Unterstützung von LION Media

Paypal
Kontoverbindung
Inhaber: LION Media
IBAN: DE32100110012624879184

5 13 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sabine M
Sabine M

Also, ich verstehe all die Corona „Leugner“ nicht. Die muessten doch endlich erkennen, dass Milliarden von Menschen von dem Covid Virus dahingerafft wurden.

Warum begreifen die einfach nicht was die Regierungen und die Mainstream Medien ihnen tagtaeglich mit todsicheren Argumenten ins Bewusstsein rufen wollen.

Morgen frueh muss ich wieder mit der Nachbarin die Leichenberge entsorgen und zwar genau die Toten die angeblich wie die Fliegen in Afrika umfallen, weil sie nicht geimpft werden, keine Masken tragen und keinen Abstand einhalten.

Ohne meinen Zynismus waere ich schon laengst psychisch durchgeknallt.

Paul
Paul
Antwort an  Sabine M

Bei aller Ironie. Das könnte in ein paar Jahre tatsächlich kommen. Wie die Pest im Mittelalter. Immunsystem kaputt, Gene verändert.

Zuletzt bearbeitet 1 Monat her von Paul
Andreas Hofer
Andreas Hofer

So Ähnlich geht es mir auch, bei uns im Ort mit 5000 Einwohnern sind die meisten mittlerweile komplett durchgeknallt,der Friedhof den ich Oft zur Pflege zweier Gräber aufsuche ,liegt voll bis an den Rand mit Covid-.Halbe Dorf liegt da schon,Nein natürlich nicht,in 15 Monaten raffte es doch tatsächlich 3 Menschen dahin,1x 83 Jahre alt und schwerst vorerkrankt,1x 66 jahre Alt schwerst Herzkrank,1x &( Jahre alt schwerst Zuckerkrank und 160 Kilo schwer.Ich gehe davon aus das alle 3 mit Corona gestorben sind,und nicht an.Wir werden hier von der Regierung ,dem RKI und den ÖR Medien fürchterlich Histerisch gemacht.