Dann bleibt halt an der Grenze zu Griechenland: „Flüchtlinge“ – „Wir werden nicht umkehren!“

1722

An der türkisch-griechischen Grenze harren zig Tausende aus, die in das Sozialparadies Deutschland  gelangen wollen. Sie campieren unter freiem Himmel. Viele versuchen, auf eigene Faust über die Grenze zu gelangen.Noch schaffen es wohl die Griechen die Grenze zu schützen. Wie lange noch ohne Hilfe der EU und Deutschland?

0 0 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments