Dammbruch christlicher Werte: Bayern führt „Islamischen Unterricht“ ein

2186

Johannes Huber (AfD): In Bayern gibt es demnächst ein neues Schulfach. An jeder der 350 Schulen im Land muss ab Herbst „Islamischer Unterricht“ angeboten werden, so will es das Kabinert Söder. Das Wahlpflichtfach verhindert Integration und Anpassung, verstärkt das Unter-Sich-Sein, also die Parallel- und Gegengesellschaften.

Unsere abendländische Kultur stirbt mit dieser Regierung jeden Tag ein bisschen mehr. Sie haben Ende September die Wahl: stärken Sie uns und unsere deutsche Lebensart mit ihrer Stimme! Der Islam gehört nicht zu Deutschland!

5 18 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments