„Crash-Investor“ Günter Hannich: Größte Krise aller Zeiten steht bevor

2288

In der momentanen Krise gehe es um weit mehr als nur den Euro, macht Günter Hannich klar. Er rechne mit einem regelrechten Mega-Crash. Denn er befürchtet, dass mehrere Probleme gleichzeitig über uns hereinbrechen werden: neben der Finanzkrise, droht auch eine Versorgungs- und Energiekrise, zusätzlich noch eine Währungskrise, galoppierende Teuerung und auch noch eine demographische Krise. Kurz: Laut Günter Hannich steht uns die größte Krise aller Zeiten bevor.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram