Correctiv gewinnt Preis für Einsatz gegen „Desinformationen und Falschbehauptungen“

100

Correctiv soll für seine Arbeit ausgezeichnet werden: Das umstrittene Medienhaus erhält von der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig den Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien, der im Oktober vergeben werden soll. Correctiv erfülle mit seiner investigativen Recherche eine herausragende Kontrollfunktion, heißt es von der Jury.

Dabei wird auch insbesondere die löchrige „Geheimplan“-Geschichte benannt. Weiterlesen auf Apollo News.net

5 1 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
FX9799
FX9799 (@fx9799)

Grad die, alles klar,
und Spaßkasse, war ja klar.