„Corona-Schutzmasken“: wenig Nutzen, irreparable Hirnschäden

2927

Studien aus aller Welt belegen: Das dauerhafte Tragen einer Gesichtsmaske ist offensichtlich nicht nur nutzlos, sondern hat auch gravierende gesundheitliche Folgen. Die Ergebnisse schrecken auf: Sauerstoffmangel durch dauerhaftes Maskentragen führt zu neurologischen Schäden, die nicht mehr repariert werden können. Was weg ist, ist weg!

4.8 15 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
MaMa
MaMa (@mark)

Nun ja, zahlreiche Menschen haben sich freiwillig boostern lassen, andere haben die Einheitsparti gewählt und wählen sie nach wie vor. Ich bin nicht sicher, ob da die Masken viel haben kaputt machen konnten. Offenbar gibt es auch Hirne, für die macht der Sauerstoffmangel keinen echten Unterschied auf die Leistungsfähigkeit gesehen. Ich meine, man muss nur in die Politiksehen. Der eine plappert nur Märchen, der andere lügt, dass selbst die Mainstream-Medien schon rot werden. Ja, und dann die Versprecher vor der Kamera am laufenden Band. Wieder andere haben ihr Gedächtnisverloren, wenn Ermittlungen gegen sie laufen. Das alles ohne Maske, also was… Weiterlesen »

Timon
Timon (@timoxx20)

Bei der breiten Masse der Deutschen ist da nicht viel zu schädigen, die tragen den Lappen aus Freude und Gehorsamkeit.

HansM
HansM (@hansm)

Dass Masken tragen dumm macht, kann man täglich in unseren Städten sehen. Menschen die alleine im Auto sitzen und eine Maske tragen sind nur ein Beispiel von vielen.

Timon
Timon (@timoxx20)
Antwort an  HansM

Oh ja, diese Idiotie ist mir bei meinem letzten Besuch in Deutschland aufgefallen. Autofahrer allein im Fahrzeug mit Maske im Gesicht. Dies allein sagt alles über den Intellekt dieser Person.

Kuller
Kuller (@kuller)
Antwort an  Timon

Nicht nur im Auto. Ich hatte einen Pizzaboten mit Maske auf dem Transportfahrrad mit irrwitzigem Tempo an mir vorbeifahren sehen, sodass ich mich umdrehte, um zu sehen, dass er jeden Moment wegen Sauerstoffmangel umkippt.