Corona: Kultursektor verliert 199 Milliarden Euro

584

Traurige Gewissheit: Die Coronakrise trifft den Kultursektor mit einem Umsatzverlust von 31 % noch härter als Tourismus und Automobilindustrie (-27 % bzw. -25 %). Zu dieser Bilanz kommt eine von Ernst & Young geleitete Studie.

4.3 6 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments