Corona-Demo im „Freedom Convoy“: Deutsche Lkw-Fahrer wollen nach Berlin ziehen

4056
Symbolbild

Auf Facebook und Telegram wird derzeit zur Teilnahme an einer Demonstration aufgerufen. Deutsche Handwerker und Kleinunternehmer wollen mit ihren Lkws und Pkws nach Berlin ziehen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Wie aus einer Telegram-Gruppe hervorgeht, wollen die Organisatoren 100.000 Fahrzeuge mobilisieren und vor den Reichstag rollen. Vorbild ist demnach der „Freedom Convoy“ in Kanada.

Auch Busfahrer werden zur Teilnahme mit ihren Bussen aufgerufen. Die Demonstranten wollen offenbar so lange in der Hauptstadt bleiben „bis die Regierung zurücktritt“.

Quelle: berliner-zeitung.de (Artikel im Archiv)

Folgt Politikstube auch auf: Telegram