Corona-Ausschuss – Im Gespräch mit John O’Looney: Werden wir ins Schlachthaus geführt?

4172

Dies ist ein hoch interessanter Ausschnitt aus dem Original von mehreren Stunden. John O’Looney ist ein Bestattungsunternehmer in Großbritannien, sowie er sind auch weitere Bestatter erschüttert. Viele Menschen mit denen er spricht, die geliebte Menschen veloren haben, sind nicht mit Covd-19 ins Krankenhaus eingeliefert worden, sondern sie haben es dort bekommen. Nach John O’Looneys Meinung muss es irgendein Pathogen geben, das sie während der Behandlung bekommen.

John O’Looney: Wann werden die Menschen aufwachen und sehen, was hier los ist, oder werden wir hier alle ins Schlachthaus geführt.

Interessant auch die Information zu der Massenimpfung in der Qudos Bank Arena im australischen Bundesstaat New South Wales. Zehntausende Kinder wurden im August geimpft, viele von ihnen sterben jetzt.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram