Coburg: Sittenstrolch aus „Südland“ bedrängt junge Frau sexuell

368

COBURG. Ein bislang unbekannter Mann bedrängte am Freitag, 25. November, im Coburger Stadtgebiet eine 26-jährige Frau. Die Kripo Coburg sucht nun Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise auf den Täter.

Die Frau war gegen 19 Uhr zu Fuß im Hofgarten unterwegs, als der Unbekannte an sie herantrat und körperlich bedrängte. Erst als die 26-Jährige um Hilfe rief und sich wehrte, ließ der Täter von seinem Opfer ab und flüchtete.

Von dem unbekannten Mann liegt lediglich eine vage Beschreibung vor:
geschätzte 170 Zentimeter groß
südländisches Aussehen
dunkle, glatte Haare
Drei-Tage-Bart
sprach gebrochen Deutsch
bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und einer roten Jogginghose mit weißen Streifen an der Seite

Die Coburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 09561/645-0.

Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...