Claudia Roth mit neuen Forderungen: „Wir müssen die Kriterien für das Recht auf Asyl ausbauen“

1421

Bundestags-Vizepräsidentin und frühere Grünen-Vorsitzende Roth fordert eine Erweiterung des Asylrechts: „Wir müssen die Kriterien für das Recht auf Asyl ausbauen. Beispielsweise ist der Klimawandel mittlerweile eine Fluchtursache.“

Kein Land der Welt wird sich auf Dauer diese Asylpolitik leisten können. Mit dem Untergang Deutschlands gehen zum Glück auch die Grünen, Linken, SPD und alle weiteren linksversifften Politiker mit unter.

Das ganze grüne Weltbild offenbart sich, die gespielte Humanität ist nur das trojanische Pferd, das eigentliche Ziel ist die Auflösung nationaler Identität und Selbstbestimmung. Und diese Grünlackierten befinden sich im Aufwind? Da kann man nur hoffen, dass keine Koalition auf Bundesebene mit diesen grüngetarnten Kommunisten zustande kommt.

Bereits 2013 fabulierte die fanatische Weltverbesserin Katrin Göring-Eckardt: „Sind wir ein Land, das für Migrantinnen und Migranten offen ist, was Leute anzieht – die wir übrigens dringend brauchen, nicht nur die Fachkräfte, sondern weil wir auch Menschen brauchen, die in unserem Sozialsystem zuhause sind, und die sich hier auch zuhause fühlen können?“


Loading...
Benachrichtige mich zu: