Celle: Schwarzafrikaner grabscht 17-Jähriger an die Brust, versucht sie zu küssen

0
227

Am Dienstagmittag wurde ein 17 Jahre altes Mädchen auf dem Fuhserandweg von einem Schwarzafrikaner sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Mädchen war kurz vor 13 Uhr mit einem Jack Russel Terrier zwischen der Riemannstraße und der Trüllerstraße unterwegs. Als sie sich unter der Bahnunterführung befand, näherte sich ihr von rückwärts der Unbekannte auf einem Fahrrad. Er versperrte ihr den Weg und machte ihr Komplimente in gebrochenem Deutsch und Englisch. Dabei umfasste er nicht nur die Taille der jungen Frau, sondern berührte sie auch an der Brust. Als der Unbekannte zudem noch versuchte, die Jugendliche zu küssen, konnte sie sich wegdrehen und nutzte damit die Gelegenheit sich in Sicherheit zu bringen.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

Ca. 20 Jahre alt, ca. 175 Zentimeter groß, kräftige Statur. Er trug eine schwarze Trainingshose, eine schwarze Trainingsjacke und ein schwarzes Cappy. Dabei hatte er ein blau-metallic-farbenes Mountainbike.

Hinweise zum Geschehen bzw. zu dem Verdächtigen werden von der Polizei Celle, Tel. (05141) 277215, entgegengenommen.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr