EU will US-Zölle auf Stahl nicht hinnehmen

Die EU bereitet bereits eine Liste mit US-Produkten vor, die im Gegenzug mit Zöllen belegt werden können.…

Neues aus Absurdistan: Kein Brötchen mehr ohne Kassenbon

Ein Einkauf beim Bäcker ist unkompliziert: Geld auf den Tisch, Brötchen in die Tasche, fertig. Das wird sich im...

Post will junge Mitarbeiter mit vollem Einstiegsgehalt locken

Die Deutsche Post will ihre Nachwuchsprobleme bei Briefträgern offenbar mit einer neuen Offerte für junge Mitarbeiter lösen. Das Unternehmen...

Corona: Deutsche Firmen haben jeden Optimismus verloren

Das Kurzarbeitergeld soll Zehntausende Unternehmen in Deutschland entlasten. Doch die Hilfe vom Staat fließt mit wochenlanger Verzögerung. Bei einigen...

Elektromobilität verursacht Jobverluste

Der Wandel in der Autowelt hin zum Elektroantrieb wird vielen Deutschen den Arbeitsplatz kosten. Eine Untersuchung kommt zu dem...

Klimaideologie der Bundesregierung: Schon wieder 15.000 Arbeitsplätze weg!

Von Alice Weidel: Die ZF Friedrichshafen, einer der wichtigsten Arbeitgeber am Bodensee, will in den kommenden vier Jahren massiv...

Wie Manager die deutschen Banken ruinierten

Deutsche Bank und Commerzbank prüfen offenbar ein mögliches Zusammengehen aus. Vorausgegangen waren Spekulationen über eine solche Fusion und Druck...

Donald Trump kündigt Strafzölle für Stahl und Aluminium an

Der US-Präsident hat angekündigt, demnächst Strafzölle für Stahl- und Aluminiumimporte zu verhängen. Diese sollen 25 Prozent für Stahl und...

Siemens schickt 30.000 Mitarbeiter in Zwangsurlaub

Mit einem ungewöhnlichen Schritt verschärft Siemens seine Maßnahmen, um den Ertragseinbruch in der Problemsparte Energieerzeugung zu dämpfen: Weltweit sollen...

Bankster: Die Deutsche Bank und die Schrottimmobilien

Die Deutsche Bank entschuldigt sich für Ihre Fehler im Ausland. Doch auch im Inland fühlen sich viele ehemalige Kunden...

Ifo-Institut: Grenzkontrollen billiger als unkontrollierte Einwanderung

Mit Grundkenntnissen in Volkswirtschaft wird man die Ansicht des Ifo-Institutes nachvollziehen können, allerdings hätte auch ein Blick in die...

Irrsinn der Enegiewende: Milliarden Kilowattstunden – Verbraucher zahlen für „Geisterstrom“

Versorger freut es, Verbraucher zahlen drauf. Für nicht-produzierte Windenergie wurden Ökostrom-Kunden ordentlich zur Kasse gebeten. Doch woher stammt der...

Politikstube aktuell

UA-75070233-1