Carsten Stahl: Was bilden Sie sich eigentlich ein, Herr Ministerpräsident Kretschmann, wer Sie sind?

5651

Wer sind Sie Herr Ministerpräsident, das Sie sich das Recht rausnehmen so abfällig und herablassend mit den Bürgern, also Ihren Arbeitgebern zu reden !!!

Sie arbeiten für die Bürger und nicht die Bürger für Sie, was maßen Sie sich an die Bürger wie unmündige Kinder zu behandeln und solche überheblichen Worte den Bürgern gegenüber in den Mund zu nehmen !!!

Sie sitzen auf Ihrem hohen Roß, bekommen 20.000 bis 30.000 Euro von den Steuern der Bürger jeden Monat, fahren in einer fetten von den Bürgern bezahlten 100.000 Euro Limousine mit Chauffeur, den auch die Bürger bezahlen, durch das Land, und wollen den Bürgern was erzählen über Verantwortung und Entbehrungen.

Beschämend ist Ihr Verhalten, mehr nicht !!!

Sie verhalten sich abgehoben und arrogant, und sind völlig weg von den Sorgen und den Ängsten der Millionen von Bürgern in unserem Land !!!

Millionen von Bürgern und Ihre Kinder leiden extrem unter Existensängsten und Sorgen und Nöten, viele haben sogar Suizidgedanken, und was tun Sie, Sie hauen solche herablassenden Worte raus.

Schämen Sie sich, oder haben Sie da auch jemanden den wir dafür bezahlen, das er das für Sie tut !!!

Carsten Stahl
Bündnis Kinderschutz & Stoppt Mobbing in Deutschland

Kretschmann: „Ich hör immer öffnen, öffnen, öffnen“, beschwert sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Und droht den Menschen mit „einem richtigen Lockdown“, den es „bisher ja gar nicht“ gegeben habe.

Quelle: BILD (Archiv)

5 23 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

9 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments