Calais: Nach Räumungsbeginn im Camp folgt Krawallnacht – Polizei setzt Tränengas ein

0
347

Die französischen Behörden wollen das berüchtigte Flüchtlingscamp, den sogenannten Dschungel von Calais, binnen weniger Tage räumen und endgültig auflösen. Rund 2.000 Flüchtlinge und Migranten sind gestern bereits mit Bussen in andere Flüchtlingsunterkünfte umgesiedelt worden. Im Camp gibt es unter den rund 7.000 Menschen, viele, die mit der Umsiedlung nicht einverstanden sind. Einige flüchteten zu Fuß, andere machen Nachts Krawall und protestieren gegen die Räumung. So kam es auch die letzte Nacht wieder zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und einigen der Camp-Bewohner. Die Polizei setzte mehrfach Tränengas gegen die Protestierenden ein, die mit Steinen auf die Einsatzkräfte warfen und kleinere Brände legten.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!